< Kooperationsprojekt "Schüler/innen unterrichten Schüler/innen"
14.01.2020 08:04 Alter: 3 days

Studie: Wie frühes Vorlesen die Mathekompetenz verbessert

„Am wichtigsten ist, dass Eltern Bücher nicht nur vorlesen, sondern mit dem Kind darüber sprechen.“


Wachsen Kinder in einer Familie auf, in der sie schon früh zum Lernen angeregt werden, wirkt sich das langfristig positiv auf ihre schulischen Kompetenzen aus. Zu diesem Ergebnis kommt eine pädagogisch-psychologische Studie der Universität Bamberg, die im Sommer 2019 im internationalen Fachmagazin „School Effectiveness and School Improvement“ erschienen ist.

> Zur Studie