< WE-Textil-Lehrerinnen nähten zertifizierte Schutzmasken
24.04.2020 20:06 Alter: 35 days

Etappenplan für die Schulöffnung - Stand FR 24.4.

Infos aus dem Ministerium


Liebe Schülerinnen und Schüler, geschätzte Eltern!

Noch drei Wochen bleibt das Home-Schooling so, wie es derzeit ist.
Am MO 18. Mai soll es dann endlich wieder los gehen, aber im SCHICHTBETRIEB.
Jeweils die Hälfte der Schüler ist abwechselnd vormittags an der Schule. In der einen Woche sind es 3 Unterrichtstage an der Schule und 2 Hausaufgabentage zu Hause.
In der nächsten Woche ist es dann umgekehrt: 2 Unterrichtstage an der Schule und 3 Hausaufgabentage zu Hause.
So soll es bis FR 26. Juni weitergehen. Ob in den letzten beiden Wochen des Schuljahres dann alle Schüler gleichzeitig anwesend sein werden, ist noch offen.

Am MO 4. Mai wird die Einteilung bzw. der Stundenplan bekanntgegeben. Sport- und Musikunterricht entfallen. Ansonsten finden alle Fächer statt.

Hygienemaßnahmen
Alle Schüler müssen dann bereits im Schulbus einen Mund-Nasen-Schutz tragen, genauso wie dies beim Benützen von öffentlichen Verkehrsmitteln oder von anderen Räumen des öffentlichen Lebens als allgemeine Maßnahme gilt. In der Schule gelten besondere Hygienemaßnahmen.

> Elternbrief des Bundesministers Heinz Faßmann

Schülerbetreuung
Sollte während der Hausaufgabentage keine Betreuung zu Hause möglich sein, können die Schüler wie bisher auch an diesen Tagen zur Betreuung an der Schule angemeldet werden.

Mehrtägige Schulveranstaltungen abgesagt
Alle mehrtägigen Schulveranstaltungen mussten abgesagt werden. Auf die Eltern kommen keine Stornogebühren zu.

Notengebung
Es wird keine Schularbeiten geben. Für die Jahresnoten wird die Leistung von Schulbeginn bis Mitte März herangezogen. Die Leistungen, die im Rahmen des Home-Schoolings und des ab 18. Mai folgenden Unterrichts erbracht wurden und werden, fließen in die Gesamtbeurteilung ein. Schüler, die laufend mitgearbeitet haben, sollen ihre Mitarbeit belohnt bekommen. Bei Schülern, die zwischen zwei Noten stehen und bei Schülern, die eine bessere Note erlangen wollen, kann eine mündliche Prüfung erfolgen.

Infos und Kontakte
Wie im Schreiben vom 13. März angekündigt werden aktuelle Infos aus der Direktion - auch weiterhin - über die Homepage bekanntgegeben. Schaut deshalb auch weiter mindestens einmal in der Woche auf die Homepage der NMS Egg. Für Klasseninfos, persönliche Infos, eure Fragen usw. ist der direkte Kontakt Eltern zu Klassenvorständen bzw. Fachlehrpersonenrichtig.
Per Telefon ist die Schule an Schultagen weiterhin von 7:40 bis 12:20 erreichbar. Mails an die Direktion: direktion@nmsegg.snv.at

Dir. Thomas Koch